Veranstaltung im Detail

27.09.2022 bis 27.09.2022

Michaelis Hotel/Alte Essig-Manufactur Leipzig

 

"Fahrtkostenzuschüsse verkaufen - Steuern sparen"

(c) BOGESTRA

Aufgrund der positiven Resonanz auf vorherige Ausgaben dieser Veranstaltung, der hohen Nachfrage sowie Aktualität des Themas, bietet Probst & Consorten Marketing-Beratung das Steuerseminar im Spätsommer 2022 in Leipzig an. 

Die Anmeldefrist endet am 5. September 2022.

Inhalt


Das aktuell angebotene 9-Euro-Ticket und dessen Zuspruch bedingt die Frage, wie Fahrtkostenzuschüsse der Arbeitgeberschaft - als dritte Finanzierungssäule des ÖV - langfristig gehalten und ausgebaut werden können.

 

Ebenso wirft das Konzept des Mobilitätsbudgets die Frage nach dessen steuermindernder Wirkung auf.

 

Das Intensivseminar greift diese Neuerungen auf und stellt sie in den Kontext der seit Januar 2019 eingeführten Steuerfreiheit von Fahrtkostenzuschüssen.

 

Insbesondere werden verschiedene Fallkonstellationen erläutert, mit denen Großkundenverantwortliche von Verkehrsverbünden und -unternehmen das notwendige Hintergrundwissen erlangen, um Anfragen zum Thema gut beantworten zu können.

 

In dem eintägigen Intensivseminar erläutert Probst & Consorten Marketing-Beratung in Zusammenarbeit mit der Steuerberatung Isabel Schneider & Team die steuerlichen Möglichkeiten und zeigt Lösungen auf, welche kommunikativen, vertrieblichen und tariflichen Veränderungen im Rahmen der geltenden Rechtslage sinnvoll sind.

Programm


Ort: Leipzig, Alte Essig Manufactur im Michaelis Hotel

Zeit: 27. September 2022, 9 bis 15 Uhr

gemeinsames Get Together am Vorabend (26.9.)

 

Schwerpunkte:

  • Aktuelle steuerrechtliche Einordnung von Fahrtkostenzuschüssen für den ÖV
  • Anwendung auf das eigene Jobticket und die Mobilitätsbudgets 
  • Verbesserung der aktiven Kommunikation des Jobtickets – Argumentationshilfen im Beratungsgespräch 
  • Tarifliche Handlungsmöglichkeiten

Zielgruppe


Es werden verschiedene Fallkonstellationen erläutert, mit denen Großkundenverantwortliche von Verkehrsverbünden und -unternehmen das notwendige Hintergrundwissen erlangen, um Anfragen zum Thema gut beantworten zu können.

Preise


  • 690,00 € p.P.

Die Seminargebühr enthält:

  • Seminarpauschale
  • Trainingsunterlagen
  • Seminargetränke und Snacks
  • ein Mittagessen
  • Kaffeepausen
  • gemeinsames Get Together am Vorabend

Auf Wunsch buchen wir auch gern ein Einzelzimmer inkl. Frühstück im Michaelis Hotel, Leipzig zum Preis von 97,00 € pro Person/Nacht.

 

Die Preise verstehen sich zzgl. USt.

 

Zurück

Kontakt

Gerd Probst Kontakt

Geschäftsführer

Gerd Probst

Tel.: +49 351 42440-0

g.probst@probst-consorten.de

Fabian Haunerland Kontakt

Senior Consultant

Fabian Haunerland

Tel.: +49 351 42440-26

f.haunerland@probst-consorten.de

Clemens Kahrs Kontakt

Senior Consultant

Clemens Kahrs

Tel.: +49 351 42440-14

c.kahrs@probst-consorten.de

Jakob Kunze Kontakt

Senior Consultant

Jakob Kunze

Tel.: +49 351 42440-24

j.kunze@probst-consorten.de

Chajim Meinhold Kontakt

Senior Consultant

Chajim Meinhold

Tel.: +49 351 42440-25

c.meinhold@probst-consorten.de

Christoph Stadter Kontakt

Senior Consultant

Christoph Stadter

Tel.: +49 351 42440-11

c.stadter@probst-consorten.de

Sandra Keil Kontakt

Büroleitung

Sandra Keil

Tel.: +49 351 42440-29

s.keil@probst-consorten.de

Consultant

Katrin Fischer

Tel.: +49 351 42440-28

k.fischer@probst-consorten.de

Consultant

Eva Groeneveld-Deussen

Tel.: +49 351 42440-23

e.groeneveld@probst-consorten.de

Consultant

Caroline Hasenbalg

Tel.: +49 351 42440-12

c.hasenbalg@probst-consorten.de

Consultant

Dr. Michael Klier

Tel.: +49 351 42440-18

m.klier@probst-consorten.de

Consultant

Alexander Kraft

Tel.: +49 351 42440-19

a.kraft@probst-consorten.de

Ferry Quast Kontakt

Consultant

Ferry Quast

Tel.: +49 351 42440-16

f.quast@probst-consorten.de

Susann Illichmann Kontakt

Consultant

Ricarda Rex

Tel.: +49 351 42440-27

r.rex@probst-consorten.de

Consultant

Richard Sohnke

Tel.: +49 351 42440-17

r.sohnke@probst-consorten.de

Analystin

Anne Freytag

Tel.: +49 351 42440-28

a.freytag@probst-consorten.de