Veranstaltung im Detail

12.09.2022 bis 13.09.2022

Tagungsstätte im Michaeliskloster, Hildesheim

 

"Job- und Mietertickets"

Fachseminar_HildesheimDie ÖV-Branche bewegt sich – und das vielerorts mit rasanter Geschwindigkeit! Vor allem Job- und Mietertickets erhalten als Teil der 3. Finanzierungssäule des ÖV eine wachsende Bedeutung. Genau diesen Themen widmen wir unser Fachseminar am 12. und 13. September in Hildesheim.

 

Inhalt


Erfahrungsberichte aus deutschen Verbünden und Verkehrsunternehmen, Inputs aus der Immobilienwirtschaft sowie gemeinsame Workshops beantworten u. a. folgende Fragen:

 

  • Was sind Erfolgsfaktoren für die Umsetzung von innovativen Großkundenprodukten?   
  • Welche Ressourcen werden in Tarif und Vertrieb gebraucht?   
  • Welche Hürden sind zu überwinden?
  • Lässt sich die Nutznießendenfinanzierung als 3. Finanzierungssäule des ÖV signifikant steigern?

 

Im Co-Referat von VBB und BVG erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Details zur Einführung des neuen Jobticket-Tarifs sowie zu dessen Erfolgen. Der NAH.SH berichtet zu den Details des innovativ aufgestellten Jobticket-Vertriebs in Schleswig-Holstein. Einblicke in die Einführung des Mietertickets sowie erste Ergebnisse hierzu stellen der Stadtverkehr Hildesheim und Mobiel aus Bielefeld vor.

 

Im Vordergrund steht dabei neben dem Input der Referierenden vor allem der gegenseitige Austausch. Hierfür besteht nach den Vorträgen die Möglichkeit, die gewonnen Erkenntnisse und auftauchenden Fragen gemeinsam zu diskutieren. Außerdem thematisieren wir in drei parallel stattfindenden Workshops zukunftsweisende Themen wie die konkrete Mieterticketumsetzung, das Mobilitätsbudget und auch das deutschlandweite Jobticket.

Programm


Programm_FS-Hildesheim_2022

Zielgruppe


Das Seminar richtet sich an Tarif- und Vertriebsverantwortliche in Verkehrsunternehmen und -verbünden sowie bei Aufgabenträgern.

Preise


  • 1.290,00 € p.P.

Der Seminarbeitrag enthält:

  • Trainingsunterlagen
  • alkoholfreie Getränke
  • Kaffeepausen mit Snacks
  • zwei Mittagspausen
  • ein gemeinsames Abendessen

Auf Wunsch buchen wir auch gern ein Einzelzimmer inkl. Frühstück im Van der Kalk Hotel Hildesheim zum Preis von 109,00 € pro Person/Nacht.

 

Die Preise verstehen sich zzgl. USt.

 

 

Siehe hierzu auch unseren Pressebeitrag "Trendthema Mieterticket".

Zurück

Kontakt

Gerd Probst Kontakt

Geschäftsführer

Gerd Probst

Tel.: +49 351 42440-0

g.probst@probst-consorten.de

Fabian Haunerland Kontakt

Senior Consultant

Fabian Haunerland

Tel.: +49 351 42440-26

f.haunerland@probst-consorten.de

Clemens Kahrs Kontakt

Senior Consultant

Clemens Kahrs

Tel.: +49 351 42440-14

c.kahrs@probst-consorten.de

Jakob Kunze Kontakt

Senior Consultant

Jakob Kunze

Tel.: +49 351 42440-24

j.kunze@probst-consorten.de

Chajim Meinhold Kontakt

Senior Consultant

Chajim Meinhold

Tel.: +49 351 42440-25

c.meinhold@probst-consorten.de

Christoph Stadter Kontakt

Senior Consultant

Christoph Stadter

Tel.: +49 351 42440-11

c.stadter@probst-consorten.de

Sandra Keil Kontakt

Büroleitung

Sandra Keil

Tel.: +49 351 42440-29

s.keil@probst-consorten.de

Consultant

Katrin Fischer

Tel.: +49 351 42440-28

k.fischer@probst-consorten.de

Consultant

Eva Groeneveld-Deussen

Tel.: +49 351 42440-23

e.groeneveld@probst-consorten.de

Consultant

Caroline Hasenbalg

Tel.: +49 351 42440-12

c.hasenbalg@probst-consorten.de

Consultant

Dr. Michael Klier

Tel.: +49 351 42440-18

m.klier@probst-consorten.de

Consultant

Alexander Kraft

Tel.: +49 351 42440-19

a.kraft@probst-consorten.de

Ferry Quast Kontakt

Consultant

Ferry Quast

Tel.: +49 351 42440-16

f.quast@probst-consorten.de

Susann Illichmann Kontakt

Consultant

Ricarda Rex

Tel.: +49 351 42440-27

r.rex@probst-consorten.de

Consultant

Richard Sohnke

Tel.: +49 351 42440-17

r.sohnke@probst-consorten.de

Analystin

Anne Freytag

Tel.: +49 351 42440-28

a.freytag@probst-consorten.de