Rückschau: Fachseminar Fahrgastinformation

26.04.2024

Konstruktiver Austausch: Fahrgäste im Fokus – Smarte Fahrgastinformation im ÖPNV

Am 24. und 25. April 2024 trafen sich rund 40 Teilnehmende in Frankfurt, um spannenden und interessanten Vorträgen zum Thema „Smarte Fahrgastinformation im ÖPNV“ zu lauschen. Neben den Vorträgen gab es ein anregendes Rahmenprogramm, gemeinsame Abendessen und Diskussionsmöglichkeiten, so dass sich die Teilnehmenden zu den angesprochenen und weiteren Themen austauschen konnten. Da zwei Tage viel zu kurz sind, um alle Themen der Fahrgastinformation zu beleuchten, wird es im am 25. und 26. März 2025 einen zweiten Teil der Veranstaltung in Berlin geben.

Wie sollte Fahrgastinformation auf die Bedürfnisse der Fahrgäste abgestimmt werden und welche Rolle spielen Erstnutzende dabei? Eva Groeneveld – Consultant bei P&C gab der Runde Impulse, um Fahrt aufzunehmen.

„Seid nicht eitel und gebt Dinge auch mal auf – immer im Sinne des Fahrgastes!" Auf diese Reise zur Vereinfachung der ÖV-Markenwelt in Frankfurt lud Winfried Schmitz ein. Die Trennung von Verantwortlichkeit und Sichtbarkeit den Fahrgästen gegenüber ist in Frankfurt gut gelungen, meint der Bereichsleiter Kommunikation & Qualität der traffiQ – lokaler Aufgabenträger in Frankfurt.

Als ein Highlight gewährte der Branchenexperte Yo Kaminagai – Head of Design a.D. der RATP in Paris – einen intensiven Einblick in Design und Wegeleitung im ÖV in Paris, Deutschland und der Welt. Design ist kein Anhängsel sondern wesentlicher Teil der Dienstleistung Nahverkehr!

Bei Arne Kämpgens Vortrag … er ist der Geschäftsführer der Agentur com!padres – konnten die Teilnehmenden tiefe Einblicke in die Gestaltungswelt eines der Basiselemente der Fahrgastinformation – den Liniennetzplan – erhalten. Er gewährte den Blick über die Schulter bei der Erstellung von Liniennetzplänen und gab allerlei wichtige Hinweise.

Was ist ein Nudge? Und wie kann dieser zum Durchsetzen von Beförderungsbedingungen genutzt werden? Ansätze und illustrierte Beispiele dazu gab es von Clemens Kahrs – Senior Consultant bei Probst & Consorten.

Mit der Verkehrsauskunft VAO haben die österreichischen Kollegen der digitalen Fahrgastinformation den Deutschen einiges voraus! Stefan Mayr – Geschäftsleiter Strategie & Projekte der Mobilitätsverbünde Österreich – machte die Runde neugierig und auch ein bisschen neidisch. Mit den vorhandenen Daten und Prozessen können sogar Verbindungsauskünfte zum Grab von Falko – und auch zu weniger berühmten Menschen und Zielen – gegeben werden.

Wenn Verkehrsplanung und Fahrgastinformation den Schulterschluss üben und von Anfang an intensiv und transparent zusammenarbeiten und von einer guten Projektsteuerung begleitet werden, lassen sich umfangreiche ÖV-Projekte wesentlich besser umsetzen. Gute Beispiele dafür aus dem eigenen Projekterleben stellte Alexander Kraft – Consultant bei P&C – vor.

Die BVG ist bei jeder und jedem in der Branche bekannt – doch was steckt dahinter? Henriette Kohn – Leiterin Marketing – zeigte auf, wie es gelingt, Fans zu Kund*innen zu machen und Kund*innen zu Fans. Bei dem dahinterstehendem Servicegedanken spielt auch KI eine immer größere Rolle. Sven Daehne – Leiter Fahrgastkommunikation bei der BVG – stellte den Teilnehmenden u.a. neue Beteiligungsformate zur Verbesserung der Baustellenkommunikation vor.

Einen Blick über den Tellerrand gewährten uns Gregor Kallert – Leiter Visuelle Fluggastführung und Design der Fraport AG – und sein Kollege Stefan Berg – Multimedialitätsbeauftragter – bei einer individuellen Führung durch den Frankfurter Flughafen. Als multimodales Verkehrsdrehkreuz stellt dieser eine besondere Herausforderungen für die Fahrgastinformation dar. Wir haben gelernt, dass nicht immer der kürzeste, sondern der für die Geschwindigkeit des  Gesamtsystems beste Weg angegeben wird – diese Flexibilität ist u.a. durch digitalen Anzeige möglich, die ei auslastungsabhängiges dynamisches Routing ermöglichen – ein im ÖV noch eher ungenutztes Medium.

Dass es auch im Frankfurter ÖPNV-System große Knotenpunkte zwischen den Systemen gibt ist klar, wie die unterschiedlichen Verantwortlichen die Wegeleitung möglichst einheitlich gestalten, haben uns Ulrike Wehner (Stv. Sachgebietsleitung Strategische Fahrgastinformation) und Winfried Schmitz (traffiQ) an der Konstablerwache erläutert.  

Wir danken allen Teilnehmenden und Referent*innen für diesen informativen und konstruktiven Austausch. Wir freuen uns auf den weiteren Dialog mit Ihnen und das Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

Zurück

Kontakt

Tel.: +49 351 42440-0

Fax: +49 351 42440-15

info@probst-consorten.de

Gerd Probst Kontakt

Geschäftsführer

Gerd Probst

Tel.: +49 351 42440-0

g.probst@probst-consorten.de

Senior Consultant

Katrin Fischer

Tel.: +49 351 42440-28

k.fischer@probst-consorten.de

Fabian Haunerland Kontakt

Senior Consultant

Fabian Haunerland

Tel.: +49 351 42440-26

f.haunerland@probst-consorten.de

Clemens Kahrs Kontakt

Senior Consultant

Clemens Kahrs

Tel.: +49 351 42440-14

c.kahrs@probst-consorten.de

Jakob Kunze Kontakt

Senior Consultant

Jakob Kunze

Tel.: +49 351 42440-24

j.kunze@probst-consorten.de

Chajim Meinhold Kontakt

Senior Consultant

Chajim Meinhold

Tel.: +49 351 42440-25

c.meinhold@probst-consorten.de

Christoph Stadter Kontakt

Senior Consultant

Christoph Stadter

Tel.: +49 351 42440-11

c.stadter@probst-consorten.de

Sandra Keil Kontakt

Büroleitung

Sandra Keil

Tel.: +49 351 42440-29

s.keil@probst-consorten.de

Consultant

Eva Groeneveld-Deussen

Tel.: +49 351 42440-23

e.groeneveld@probst-consorten.de

Consultant

Caroline Hasenbalg

Tel.: +49 351 42440-12

c.hasenbalg@probst-consorten.de

Consultant

Dr. Michael Klier

Tel.: +49 351 42440-18

m.klier@probst-consorten.de

Consultant

Alexander Kraft

Tel.: +49 351 42440-19

a.kraft@probst-consorten.de

Ferry Quast Kontakt

Consultant

Ferry Quast

Tel.: +49 351 42440-16

f.quast@probst-consorten.de

Susann Illichmann Kontakt

Consultant

Ricarda Rex

Tel.: +49 351 42440-27

r.rex@probst-consorten.de

Tobias Rensch Kontakt

Analyst

Tobias Rensch

Tel.: +49 351 42440-27

t.rensch@probst-consorten.de