Veröffentlichung im Handbuch der kommunalen Verkehrsplanung

12.06.2019

Einsteigen bitte! Wie kriegt man mehr Fahrgäste in Bus und Bahn?

Aus verschiedenen Gründen wie Umweltverträglichkeit, Nachhaltigkeit oder Teilhabe wird in der Verkehrs -und Stadtplanung oftmals angestrebt, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu stärken. Chajim Meinhold zeigt in seinem Fachartikel anhand von Beispielen, dass es durchaus möglich ist, die ÖPNV-Nachfrage mit wenig zusätzlichem finanziellem Aufwand zu steigern oder zumindest mit dem geringstmöglichen Mitteleinsatz den größten Effekt zu erzielen.

 

Besondere Beachtung erhalten hier die Maßnahmen zur Stärkung des ÖPNV, aber auch Maßnahmen zur Schwächung der konkurrierenden Verkehrsmittel, wie zum Beispiel Neuverteilung des Straßenraumes zu Ungunsten des Autoverkehrs, Parkraummanagement und Erhöhung von Parkgebühren. Von dem Ziel der Nachfragesteigerung im öffentlichen Verkehr (ÖV)wird insofern abgewichen, als dass einfach nur mehr Fahrgäste unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit nicht unbedingt immer ein Vorteil sein müssen je nach dem, woher diese kommen. Stattdessen sollte es darum gehen, Bus und Bahn bei möglichst vielen Menschen als vollwertige Alternative zum privaten Pkw zu positionieren, ggf. im Zusammenspiel mit anderen Verkehrsmitteln des Umweltverbundes.

 

Weitere Fachartikel von Probst & Consorten:

Zurück

Kontakt

Gerd Probst Kontakt

Geschäftsführer

Gerd Probst

Tel.: +49 351 42440-0

g.probst@probst-consorten.de

Fabian Haunerland Kontakt

Senior Consultant

Fabian Haunerland

Tel.: +49 351 42440-26

f.haunerland@probst-consorten.de

Clemens Kahrs Kontakt

Senior Consultant

Clemens Kahrs

Tel.: +49 351 42440-14

c.kahrs@probst-consorten.de

Jakob Kunze Kontakt

Senior Consultant

Jakob Kunze

Tel.: +49 351 42440-24

j.kunze@probst-consorten.de

Chajim Meinhold Kontakt

Senior Consultant

Chajim Meinhold

Tel.: +49 351 42440-25

c.meinhold@probst-consorten.de

Christoph Stadter Kontakt

Senior Consultant

Christoph Stadter

Tel.: +49 351 42440-11

c.stadter@probst-consorten.de

Büroleitung

Anke Kohlstrunk

Tel.: +49 351 42440-29

a.kohlstrunk@probst-consorten.de

Consultant

Katrin Fischer

Tel.: +49 351 42440-28

k.fischer@probst-consorten.de

Consultant

Dr. Michael Klier

Tel.: +49 351 42440-18

m.klier@probst-consorten.de

Consultant

Alexander Kraft

Tel.: +49 351 42440-19

a.kraft@probst-consorten.de

Ferry Quast Kontakt

Consultant

Ferry Quast

Tel.: +49 351 42440-16

f.quast@probst-consorten.de

Susann Illichmann Kontakt

Consultant

Ricarda Rex

Tel.: +49 351 42440-27

r.rex@probst-consorten.de

Consultant

Richard Sohnke

Tel.: +49 351 42440-17

r.sohnke@probst-consorten.de