Projektergebnisse aus Münster

01.09.2020

Flexible Mobilität zum Stadttarif: LOOP münster startet

Hiltrup, Loddenheide oder Paddington? Ab dem 1. September werden in Münsters Süden viele London-Taxis mit der blauen Aufschrift LOOP zu sehen sein. Die Stadtwerke Münster gehen mit diesem neuen Mobilitätskonzept in eine dreijährige Testphase, die vom Land NRW gefördert wird. Das Pilotprojekt basiert auf einer Wirtschaftlichkeitsanalyse von P&C.

 

LOOP will Wohngebiete erschließen und das Nahverkehrsnetz verbessern, wo heute die Nachfrage zu gering ist, um Linienverkehr mit dichten Takten einzurichten. Im südlichen Stadtbezirk Münster-Hiltrup kann man nun wochentags zwischen 5:00 und 2:00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen durchweg ohne festen Fahrplan und Linienweg unterwegs sein.

 

Dazu wurden 700 virtuelle Haltestellen definiert, die sich an Straßenecken, markanten Punkten oder auch an regulären Bushaltestellen der Stadtwerke Münster befinden.
Über eine App oder auch per Telefon gibt der Fahrgast den aktuellen Standort, das Ziel und die gewünschte Ankunftszeit an. Im Hintergrund berechnet der Algorithmus, wo und wann der Fahrgast einsteigen soll und welche Fahrtwünsche miteinander gebündelt werden.

 

(c) Stadtwerke Münster

(c) Stadtwerke Münster

 

Alles nichts Neues? Doch, denn es handelt sich um ein vollständig in den ÖPNV-Tarif integriertes Angebot! Egal ob mit Abo, Semesterticket oder dem 90MinutenTicket auf der PlusCard: Es erfolgt kein weiterer Aufpreis für die flexible Bedienform. Im LOOP selbst werden allerdings keine Tickets verkauft, sondern man bevorratet sich am besten mit einer Zeitkarte oder der PlusCard, womit das erfolgreiche Münsteraner E-Ticket weiter gestärkt wird.

 
Probst & Consorten Marketing-Beratung hat die Diskussion zum LOOP-Tarif bereits frühzeitig begleiten dürfen. In einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung erfolgte die Gegenüberstellung verschiedener Tarifszenarien, wobei sich am Ende die Variante ohne Aufpreis durchgesetzt hat. Nun sind wir gespannt, wie sich LOOP während der Testphase entwickeln wird!

 

 

Zurück

Kontakt

Gerd Probst Kontakt

Geschäftsführer

Gerd Probst

Tel.: +49 351 42440-0

g.probst@probst-consorten.de

Fabian Haunerland Kontakt

Senior Consultant

Fabian Haunerland

Tel.: +49 351 42440-26

f.haunerland@probst-consorten.de

Clemens Kahrs Kontakt

Senior Consultant

Clemens Kahrs

Tel.: +49 351 42440-14

c.kahrs@probst-consorten.de

Jakob Kunze Kontakt

Senior Consultant

Jakob Kunze

Tel.: +49 351 42440-24

j.kunze@probst-consorten.de

Chajim Meinhold Kontakt

Senior Consultant

Chajim Meinhold

Tel.: +49 351 42440-25

c.meinhold@probst-consorten.de

Christoph Stadter Kontakt

Senior Consultant

Christoph Stadter

Tel.: +49 351 42440-11

c.stadter@probst-consorten.de

Consultant

Katrin Fischer

Tel.: +49 351 42440-28

k.fischer@probst-consorten.de

Consultant

Dr. Michael Klier

Tel.: +49 351 42440-18

m.klier@probst-consorten.de

Consultant

Alexander Kraft

Tel.: +49 351 42440-19

a.kraft@probst-consorten.de

Ferry Quast Kontakt

Consultant

Ferry Quast

Tel.: +49 351 42440-16

f.quast@probst-consorten.de

Susann Illichmann Kontakt

Consultant

Ricarda Rex

Tel.: +49 351 42440-27

r.rex@probst-consorten.de

Consultant

Richard Sohnke

Tel.: +49 351 42440-17

r.sohnke@probst-consorten.de